Sammlung Oel-Früh

LOYAL ARTS CLUB, Kassel

Ausstellung: Fr. 11. Mai - Sa. 12. Mai 2012

Die Galerie Oel-Früh hat sich über die Jahre eine beachtliche Sammlung von Kunstwerken aufgebaut, mit Arbeiten von Künstlern, die zum Teil exklusiv in der Galerie gezeigt wurden. Anlässlich der Documenta 13 zeigen wir nun in Kassel einen Ausschnitt der Sammlung, der die Schwerpunkte der Galerie widerspiegelt: Oel-Früh steht für junge zeitgenössische Kunst, interdisziplinäre Positionen und verfolgt ein dynamisches Ausstellungskonzept. Gesellschaftspolitische Dimensionen innerhalb der Kunst finden ebenso ihren Platz  wie öffentlichkeitsrelevante Schnittstellen – beispielsweise in Interventionen im öffentlichen Raum.

Martin Bronsema, Michael Conrads, Benedikt Ender, Patrick Farzar, Katrin Fridriks, Max Friesinger, Daniel Hauptmann, Simon Hehemann, Christian Henkel, Julius Hofmann, Mark Matthes, Hikaru Miyakawa, Sandra Poppe, 
Till Pulpanek, Patrick Rieve, Hans-Christian Saylors, Marco P. Schäfer, Malte Struck, Ronny Szillo, Marcel Tasler
, Malte Urbschat, Mark Wehrmann, Sebastian Zarius

LOYAL ARTS CLUB
, Schillerstraße 30
, 34117 Kassel

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.